Lautsprecher

German Maestro Lautsprecher

Lautsprecher

Bei uns stehen die Lautsprecher an erster Stelle, denn sie beeinflussen von allen Komponenten einer Car-HiFi-Anlage den Klang am meisten. Wir gehen davon aus, dass etwa die Hälfte des gesamten Klangbildes vom Lautsprecher abhängt. Wer also am Lautsprecher spart, spart aus unserer Sicht am falschen Ende.

Ein Lautsprecher wandelt elektrische Energie in Luftschwingungen um, die wie als Töne wahr nehmen. Dafür fließt durch eine Spule, die in einem Magneten hängt, Wechselstrom. Die Magnetfelder der Spule und des Magneten stoßen sich wechselweise ab und ziehen sich an, wodurch sich die Spule bewegt. Die Bewegung überträgt sie auf eine Membran, die die Luft in Schwingung versetzt. Durch die Auswahl der Materialien und den mechanischen Aufbau lässt sich der Klang eines Lautsprechers gezielt entwickeln.

Gute Lautsprecher sollten den Frequenzgang vom tiefsten Bass bis zum höchsten Zirpen mit gleicher Lautstärke wiedergeben können – man spricht vom linearen Frequenzgang, einem der wichtigsten Merkmale von HiFi. Verzerrungen beeinflussen den Klang negativ, sollten deshalb soweit wie möglich vermieden werden. Und letzten Endes sollte der Klang sowohl bei geringer, als auch bei hoher Lautstärke möglichst gleich sein. Um all diese Forderungen gegeneinander abzuwägen und ein Optimum zu erreichen braucht es viel Erfahrung. Aus unserer Sicht erfüllen zum Beispiel German Maestro und Gladen diese Forderungen sehr gut.


Komponentensysteme

German Maestro SV 6509

German Maestro SV 6509

Bei Komponentensystemen wird das Frequenzband zwischen mehreren Lautsprechern aufgeteilt, die  voneinander getrennt sind. Der häufigste Vertreter ist das 2-Wege-System. Der relativ große Tief-/ Mitteltöner sitzt dabei zum Beispiel unten in der Tür, der Hochtöner auf dem Armaturenbrett oder an der A-Säule. Dadurch können wir eine gute Bühnenabbildung erreichen. 3-Wege-Systeme sind die Königsdisziplin bedürfen mehr Aufwand bei der Abstimmung und beim Einbau, sind aber in manchen Fahrzeugen unumgänglich.

Koaxiallautsprecher

German Maestro CC 6508

German Maestro CC 6508

Bei Koaxiallautsprechern sind die einzelnen Lautsprecherchassis fest miteinander verbunden. Bei diesem Aufbau kommen alle Töne scheinbar von einem Punkt, was klanglich gut ist. Allerdings hat man nur selten vorn Platz  für einen Koaxiallautsprecher. Von unserem Haus- und Hof-Lieferanten German Maestro gibt es Komponenten-/ Koaxiallautsprecher, die die selbe hohe Qualität aufweisen. Kein Wunder, sind es doch variable Lautsprecher, bei denen wir den separaten Hochtöner auch am Tieftöner befestigen können.

Subwoofer

German Maestro Sub

German Maestro 3 Sub 12

Subwoofer sind vom Wirkprinzip normale Lautsprecher, die jedoch für die Wiedergabe von sehr tiefen Frequenzen optimiert sind. Unser Gehör kann solche Frequenzen nicht lokalisieren, weshalb ein Subwoofer zum Beispiel im Kofferraum untergebracht werden kann. Im Gegensatz zu den meisten Türlautsprechern, brauchen viele Subwoofer ein genau berechnetes abgedichtetes Volumen.

MerkenMerken


Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen?