Jaguar XK 150 Radioeinbau

Datum:24 Feb, 2015

Stichwörter:Autoradio, Oldtimer

Jaguar XK 150 Radioeinbau

Der Jaguar XK 150 wurde vor über 50 Jahren ohne Radio ausgeliefert. Später wurde ein Radio nachgerüstet. Es hing an der Pappe unter dem Handschuhfach auf der Beifahrerseite.

Nach Arbeiten am Fahrzeug ließen die Mechaniker das Radio liegen und es war an uns, ihm ein neues zu Hause zu verschaffen. Dafür bauten wir eine Haube aus Aluminium, bezogen die passend zum Auto mit Leder und Velours. Jetzt sitzt das Radio auf dem Getriebetunnel unter dem Armaturenbrett. Da man beim XK 150 regelmäßig das Getriebe-Öl prüfen muss, lässt sich das Radio leicht entnehmen.

Später tauschten wir auch noch die Lautsprecher und rüsteten für mehr Lautstärke einen Verstärker nach.

An solchen Autos kann man gut erkennen, wie sich der Automobilbau entwickelt hat: früher hingen alle Bowdenzüge und Kabel recht frei herum; Schalter wurden mit Winkelblechen am Chassis befestigt. Heute sind Armaturenbretter komplett verkleidet, jeder Schalter seinen genau festgelegten Platz.

Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen?