Archives

  • -

Wolga GAZ 24 mit kleiner Anlage

Als der Wolga GAZ 24 1967 in Produktion ging, hat man im Auto Radio noch in Mono gehört. Und Radio war auch das einzige, was man hörte. Während der Restauration bekam „unser“ Wolga schon ein modernes Radio im Retro-Design, aber leider auch nur ein paar Kleinstlautsprecher. Nun war es an uns, die maximale Lautstärke anzuheben und den Klang deutlich zu verbessern.

Weiterlesen

  • -

Ferrari 599 – Car-HiFi-Anlage

Die originale Car-HiFi-Anlage im Ferrari 599 konnte bei weitem nicht die Anforderungen erfüllen, die man von solch einem teuren Fahrzeug erwartet. So reichte die maximale Lautstärke kaum, um auf der Autobahn wenigstens Nachrichten hören zu können. Bass war gar nicht vorhanden, hohe Töne waren ebenso sehr spärlich. Nachdem wir die Einstellungen im Becker Cascade Radio auf neutral stellten, konnte man von Klang gern nicht mehr reden: Geplärre trifft es eher.

Weiterlesen

  • -

Jaguar XK 150 Radioeinbau

Der Jaguar XK 150 wurde vor über 50 Jahren ohne Radio ausgeliefert. Später wurde ein Radio nachgerüstet. Es hing an der Pappe unter dem Handschuhfach auf der Beifahrerseite.

Weiterlesen

  • -
Porsche 911

Porsche 911 Bj. 1990 mit German Maestro

 Porsche 911 Bj. 1990 mit German Maestro und Alpine

25 Jahre ist der Porsche 911 alt – ebenso die hinteren Lautsprecher. Die vorderen wurden vor 15-20 Jahren schon einmal ausgetauscht. Jedoch wurden wieder nur 13cm Chassis verwendet. Der Klang im Youngtimer war entsprechend dünn. Daran konnte auch das Grundig Kassetten-Radio nichts verbessern. Der neue Besitzer des kleinen roten Sportwagens wollte ordentlichen Klang von modernen Medien wiedergeben.

Weiterlesen

  • -

Toyota GT86 – Swans und Mosconi

Toyota GT86 – mit Swans-Lautsprechern und Mosconi-Verstärker

Der GT86 ist der neue Sportwagen von Toyota. Er stellt den Nachfolger des Celica dar. 200 PS, gut 200 Nm und nur 1.200 kg Gewicht machen sicher Spaß auf der Straße. Lediglich der Klang der HiFi-Anlage bleibt auf der Strecke. Da werden preiswerte Papp-Lautsprecher verwendet, die Tür mit einer Tüte gedämmt und das ganze von 2×17 Watt des Radios angetrieben. Hier mussten wir einfach etwas machen! Ein 3-Wege-Lautsprecher-System von Swans wird jetzt von einem Mosconi Gladen One 120.2 mit Leistung versorgt. Der Effekt: „Bühne“ mit sauberen Mitten und Höhen auf dem Armaturenbrett, und ein kräftiger, klar konturierter Bass aus der Tür.

Weiterlesen

  • -
DeLorean von vorn

DeLorean – Soundaufrüstung

Der DeLorean ist sicher eines des spektakulärsten Autos. Die Karosserie wurde aber nicht, wie man denken könnte, aus Edelstahl hergestellt. Sie besteht aus Glasfaser-Kunststoff und ist nur mit dünnem Edelstahlblech überzogen. Da man sich aber für einen sehr unsportlichen Motor entschied (2,7 Liter Hubraum, ca. 130PS und 200Nm, 0-100km/h 11Sek, Vmax 200km/h) wurden nur gut 9.000 Stück gebaut (die Zahlen schwanken) und man erreichte nie die Gewinnzone.
Berühmtheit erlangte der Wagen durch die Filmserie „Zurück in die Zukunft“.

Weiterlesen

Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen?